Führen mit Haltung


 

Führungskraft sein – was bedeutet das eigentlich für mich?

Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverständnis ist nicht nur bei Übernahme einer Führungsaufgabe hilfreich. Ein gelegentlicher „Führungs-Check“ bietet auch erfahrenen Führungskräften die Möglichkeit, ihr Profil zu schärfen und ihre Führungskompetenzen anzupassen.

In diesem Training haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrem Führungsverständnis, den unterschiedlichen Erwartungen und Anforderungen auseinanderzusetzen.
Was erwarte ich von mir als Führungskraft? Welche Anforderungen und Erwartungen haben meine Führungskräfte und Mitarbeiter an mich? Wie gelingt situatives Führen? Wie kann ich mich auf veränderte Rahmenbedingungen anpassen?
Individuelle Handlungsfelder werden im Training ermittelt und konkrete Maßnahmen abgeleitet.